Anleitungen

Was ist ein Wallet?

Was ist ein Wallet?

Eine Blockchain Wallet – oder auch Bitcoin Wallet – ist ein Software Programm in dem Bitcoins oder andere Cryptowährungen gespeichert werden. Es gibt einen privaten Schlüssel (eine geheime Nummer) für jede Bitcoin- respektive Altcoin-Adresse, die im Wallet von der Person vermerkt wird, der das Konto gehört. Dieser Schlüssel ist der einzige Zugriff auf eine Bitcoin-Adresse und somit der einzige Weg, um Guthaben zu empfangen bzw. zu versenden. Es gibt verschiedene Anbieter, die aber alle miteinander kompatibel sind. Auch gibt es das Wallet in verschiedenen Formen. Die fünf bekanntesten sind die Desktop-, Mobile-, Online-, Hardware- und Papierwallets.

Wir stellen Ihnen nun die beliebtesten Wallets vor:

EXODUS
Linux, IOS, Windows

Wallet-Typ:
Desktop-Wallet
Sicherheit:
Hoch
Anonymität:

Hoch
Benutzerfreundlichkeit:
Einfach
Extras:
eingebauer Exchange
Unterstützte Währungen:
BTC, ETH, LTC, DASH, GNT, REP, EOS, ANT, DCR, OMG, GNO

MyEtherWallet
Web

Wallet-Typ:
Online-Wallet
Sicherheit:
Hoch
Anonymität:

Hoch
Benutzerfreundlichkeit:
Einfach
Extras:
keine
Unterstützte Währungen:
ETH

Ledger Wallet
Hardware

Wallet-Typ:
Hardware-Wallet
Sicherheit:
Hoch
Anonymität:

Mittel
Benutzerfreundlichkeit:
Schwierig
Extras:
keine
Unterstützte Währungen:
BTC, ETH, LTC, DOGE, ZEC, STRAT, XRP, BCH

Coinomi
Mobile (Android)

Wallet-Typ:
Mobile-Wallet
Sicherheit:
Hoch
Anonymität:

Mittel
Benutzerfreundlichkeit:
Einfach
Extras:
keine
Unterstützte Währungen:
BTC, DOGE, LTC, NBT, PPC, DASH, RDD, MONA, DGB, DGC, NEOS, BLK, AC, BTA, AUR, CANN, CDN, CLAM, CLUB, GCR, NLG, FTC, EFL, IXC, JBS, NMC, NSR, PKB, BCH

Ich habe mein MiningRig erhalten. Wie muss ich nun vorgehen? HiveOS

Ich habe mein MiningRig erhalten. Wie muss ich nun vorgehen?

MiningRig und Betriebssystem vorbereiten

Falls Sie das Rig per Post erhalten haben, nehmen Sie dieses vorsichtig aus der Luftpolsterfolie. Entfernen Sie sämtliche Schutzpolster. Prüfen Sie ob sämtliche Stecker an den Grafikkarten sowie auf dem Mainboard noch richtig verbunden sind.

Falls Sie ein Rig mit dem HiveOS (Standard) Betriebssystem bestellt haben, stecken Sie den mitgelieferten USB Stick an Ihren Heim-PC.

Verbinden Sie das Rig per LAN-Kabel mit Ihrem Netzwerk und stecken Sie das Stromkabel an. Starten Sie das Rig noch nicht, falls es von selbst startet, schalten Sie es wieder ab.

Zu Ihrem Rig haben Sie die optimalen Overclocking Einstellungen erhalten. Halte Sie diese bereit.

Folgen Sie nun den Anweisungen in diesem Video: